Das beste Geschenke aller Zeiten – 4 Tipps

veröffentlicht am 23. Januar 2012 in Allgemein, Tipp von

„Das beste Geschenk aller Zeiten“, sagte sie und ihr breites Grinsen sowie die leuchtenden Augen unterstrichen diesen Ausdruck der vollkommenden Freude.

Tina wusste schon immer, wie man gute Geschenke macht, aber diesmal hatte sie sich selbst übertroffen…

Was macht Tina richtig, damit sie das gefühlt „beste Geschenk aller Zeiten“ verschenkt?

Hier 4 Tipps für die Geschenkauswahl:

  1. Individualität
    Du musst nicht das Geschenk verschenken, welches alle anderen auch schenken könnten. Ein individuelles Geschenk findest du z.B. bei DaWanda
  2. Kreativität
    Socken und Krawatte verschenken kann jeder. Überlege ein bisschen, was dir besonderes für die zu beschenkende Person einfällt. Und kaufe oder bastel etwas kreatives!
  3. Glücklich sein
    Eigentlich geht es im großen und ganzen nur ums „Glücklich sein“. Kann deine Geschenkidee den beschenkten glücklicher machen?
  4. Nützlich sein
    Ein gutes Geschenk sollte nicht nach kurzer Zeit nutzlos in der Ecke rumliegen. Welches Geschenk könnte für deinen Gegenüber wirklich ein nützliches Geschenk sein?

Klar, dass nicht jedes Geburtstagsgeschenk auch gleich das beste Geschenk aller Zeiten sein kann, aber trotzdem solltest du jedes Mal überlegen, was deinen Gegenüber glücklich machen könnte.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare