Geschenke für Krankenhausbesuch – Was soll ich Oma schenken?

veröffentlicht am 15. Februar 2012 in Geschenke für Großeltern von

Großeltern haben immer mal wieder ihre Wehwehchen. Manchmal auch größere gesundheitliche Sorgen und müssen für einige Zeit in ein Krankenhaus oder in die Reha. Eine der größten Freuden für eine Oma bzw. einen Opa im Krankenhaus ist zweifellos ein Voranschreiten der Genesung. Aber auch die eine oder andere Geschenkidee der aufmerksamen Enkel können ein Lächeln auf das Gesicht der kranken Großeltern zaubern: Und damit fällt das Gesundwerden bestimmt gleich viel leichter.

Hier ein paar Ideen für ein Aufmunterungs-Paket für Großeltern im Krankenhaus:

  1. Oma-Pass oder Opa-Pass

  2. Der ultimative Oma-Pass, um dem Kranken zu zeigen, wie besonders und einzigartig sie ist. Gibt es auch als Opa-Pass für den Großvater. Der Pass wird mit einem Foto geschmückt und ein Steckbrief kann ausgefüllt werden. Zudem muntern die lustigen Sprüche, Reime und Geschichten jeden Bettlägerigen auf.

  3. Ein Glücksschwein

  4. Ein Glücksschwein zum Festhalten, an sich drücken oder als Dekoration für das triste Krankenhauszimmer kann für Erheiterung sorgen. Dabei gibt es verschiedene Versionen: vom kleinen Glücksschweinchen für die Hand bis zum Riesen-Glücksschwein zum Draufkuscheln.

  5. Das Essen im Krankenhaus
  6. Oft fällt das Essen im Krankenhaus schwer. Entweder krankheitsbedingt oder weil meist fade, meist wenig gewürzte Mahlzeiten von den Großeltern boykottiert wird. Dabei ist das Essen für die kranken Omas und Opas oft sehr wichtig. Hierzu könnten „kleine Helfer“ das Essen erleichtern:
    Ein Frühstücksbrettchen

    Frühstückstassen:

    Oder gleich ein ganzes Frühstücksset:

  7. Rätselbuch für Senioren

  8. Nun ist so ein Krankenhausaufenthalt alles andere als abenteuerlich oder kurzweilig. Zur Beschäftigung bieten sich Rätselbücher in großer Schrift und Denksport-Bücher an.

  9. Erinnerungsalbum für Großeltern

  10. Auch kann dies eine einzigartige Gelegenheit sein, für die Oma/ den Opa sein Leben zu reflektieren und in Erinnerungen zu schwelgen. Damit wir als Enkel auch einmal daran teilhaben können und all diese Erlebnisse nicht verloren gehen, gibt es vorgefertige Bücher, in denen sich die Großeltern „austoben“ können.
    Erzähl mal Oma – hier bestellen
    Erzähl mal Opa – gibt es hier

  11. Pralinen für Oma

  12. Und was natürlich nicht fehlen darf: Ein paar leckere Pralinen, um den Krankenhausaufenthalt zu versüßen:
    Hier direkt Pralinen bestellen bei Amazon bestellen
    Oder Chocri als Pralinenversand nutzen.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare